Find our latest Brexit Updates HERE

Warum wir jetzt eigene brandneue Spezialreifen haben.

Check out the exciting ways we're treading new ground!

Unser Designteam gibt alles, um dir und allen Rad Ridern das beste Fahrerlebnis zu bieten, das es gibt. Manchmal entwerfen die Jungs und Mädels dafür einen neuen, schnittigen Rahmen. Oder sie optimieren ein zentrales Zubehörteil, um es noch besser zu machen. Und ab und zu erfinden sie sogar das Rad neu. Buchstäblich.


Unsere neueren Rad Power Bikes Modelle werden künftig mit Spezialreifen unterwegs sein, die unsere Ingenieure eigens entworfen haben. Ob im Hinblick auf die spezifische Größe oder das spezielle Allzweck-Profil: Diese neuen Reifen sind so originell, dass es am Markt einfach nichts Vergleichbares gibt. Wir sind eben immer eine Spur innovativer.



Je individueller der Reifen, desto besser die Fahrt!



Dass wir jetzt speziell auf unsere E-Bikes abgestimmte Reifen verbauen, ist für Rad Rider ein Grund zur Freude, denn das intensive Forschen, Experimentieren und Probefahren im Rad-Labor hat sich in puncto Fahrgefühl absolut gelohnt!


Nehmen wir z. B. unser brandneues RadWagon 4 . Dieses elektrische Lastenrad wurde von Grund auf neu konstruiert, um den Schwerpunkt tieferzulegen, was gerade beim Transport schwerer Ladung das Fahrverhalten optimiert. Bei der Konstruktion haben unsere Ingenieure herausgefunden, dass sie Reifen in der Größe 22 x 3 Zoll brauchen, damit es möglich ist, die Überstandhöhe zu senken und gleichzeitig Stöße zu dämpfen.


„Wir haben uns nach Anbietern umgeschaut, aber diese Art Reifen gab es einfach nicht. Also mussten wir unser eigenes Laufflächenprofil designen“, erklärt Joe Gray, einer unserer Industriedesigner. „Wir haben uns nicht davon abhalten lassen, das zu tun, was unseren Rad Ridern den größten Vorteil bringt. Das Benutzererlebnis ist uns so wichtig, dass wir es unseren Fahrern einfach schuldig sind, mehr zu bieten als Reifen von der Stange.“


Die Auslieferung des RadWagon 4 beginnt diesen Herbst, und Ersatzreifen werden kurze Zeit später verfügbar sein. Aber keine Sorge: Die mitgelieferten Reifen sind extrem robust und so konzipiert, dass du laaange mit ihnen Gummi geben kannst.


 

Die Zeiten ändern sich. Die Reifen auch.


  


In den letzten 150 Jahren hat sich reifentechnisch unheimlich viel getan. Wusstest du, dass die ersten Fahrradreifen aus Holz waren, verstärkt mit Eisenbeschlägen? Man nannte die Dinger „Knochenschüttler“, und wir können uns lebhaft vorstellen, warum …


Zum Glück konnte sich dieses Konzept nicht durchsetzen (wen wundert’s?), und schon bald wurde Gummi zum Standardmaterial für Reifen. Gummi hat einen starken Grip und war auf rutschigen Straßen viel besser geeignet als Eisen und Holz.


Im Großen und Ganzen sind die Veränderungen, die wir an unseren jüngsten Modellen vornehmen, also nichts Neues.


Doch mit den Materialien hat sich auch die Form und Funktion der Fahrradreifen weiterentwickelt. Heute gibt es die unterschiedlichsten Arten und Größen, je nach Einsatzweck und Fahrstil. Alle unsere Modelle werden z. B. mit einem einzigartigen Profildesign geliefert, das präzise auf das jeweilige E-Bike abgestimmt ist.


Unsere geländegängigen Modelle sind als „Fatbikes“ mit dicken Reifen ausgestattet, die eine höhere Traktion auf weichem Untergrund bieten und dem Fahrer so eine bessere Kontrolle ermöglichen. Wenn mehr Gummi den Boden berührt, kannst du unebenes Gelände sicherer bewältigen und dank einer gleichmäßigen Gewichtsverteilung verhindern, dass du am Sandstrand oder im weichen Schnee einsinkst.


Im Vergleich dazu haben unsere elektrischen City-Bikes glattere, schmalere Reifen, die für das Fahren auf Asphalt gedacht sind. Slick-Reifen haben eine breite Aufstandsfläche aus Gummi, und je mehr Gummi den Boden berührt, desto besser die Haftung auf dem Radweg. Ein weiterer Pluspunkt: Durch das schlankere, dünnere Design verringert sich der Rollwiderstand zwischen Rad und Boden, was wiederum die Langlebigkeit erhöht. Gut zu wissen für alle, die täglich pendeln.


Auch unser neues RadMission gibt mit seinen Reifen den Weg vor: Sie sind schmaler als bei unseren anderen Modellen. So sorgen sie nicht nur für einen geringeren Rollwiderstand, sondern imitieren überzeugend das „Fahrfeeling“ eines traditionellen Fahrrads. Diese Veränderung macht die Welt der Elektrofahrräder für mehr Menschen denn je zugänglich.


Mehr und mehr Anbieter haben in den letzten Jahren mit Allzweckreifen experimentiert, die sowohl für die Stadt als auch für unwegsames Gelände geeignet sind. Genau darauf zielen wir mit unseren neuesten Rad Power Bikes Designs ab – und wir können es kaum erwarten, dass du dich schon bald selbst davon überzeugst!

Subscribe and follow along.